Basteln mit Papier

Fahne oder Wimpel mit Papier basteln

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Viele Väter sind in Clubs. Irgendwelche Clubs. Und als Kind ist es ein schönes und spannendes Geschenk wenn man eine Fahne für den Club bastelt. Und das ist noch dazu sehr einfach. Um eine Fahne zu erstellen gibt es natürlich verschiedenen Techniken von denen ich hier eine vorstellen möchte. Man nehme einfach weißes Papier oder Pappe und schneiden davon ein Stück aus, dass so groß sein soll wie die Fahne. Jetzt wird die Fahne bis zum Rand bemalt mit den Farben des Clubs oder Vereins und evtl. kann man auch ein Wappen valls vorhanden drauf malen oder sticken und picken.

 

Ist die Fahne nun im gewünschten Design, kann man die Ränder verbessern. Am besten noch einmal mit der Schere entlang schneiden, sodass kein weißer Rand mehr sichtbar ist. danach wird rundherum das Material etwas umgeknickt und vernäht damit es nicht ausfranst. An einer seit der Fahne hier eine Schlaufe bilden mit einem Durchmesser von ca. 3mm. Hier kann man später einen Stab als “Fahnenstange” hineinschieben damit man die Fahne optimal schwenken kann. Macht man einen Wimpel, kann man das gleiche in Form eines Dreiecks machen! Viel Spaß dabei!