Grußkarten basteln

Hier sind viele Anleitungen und Bastelideen um selber eine Grußkarte zu basteln.

Wie bei manch anderer Basteltechnik kommen auch hier die neuesten Techniken aus Holland und finden nur langsam den Weg in deutsche Bastelstuben.

Grußkarten mit Serviettentechnik

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Material:

  • 1 DIN A4 Bogen weißen Tonkarton
  • 2 Stücke Aslanfolie (doppelseitige Klebefolie) a 15 x 15 cm
  • 1 Kerb- und Falzwerkzeug, 1 Lineal
  • 1 Schere für feine Papierarbeiten
  • 1 Schneidematte, 1 Cutter, 2 Servietten von Foxwood Tales

Anleitung:
Zuerst falten Sie den DIN A4 Bogen Tonkarton in der Mitte. Um eine schöne Falzkante zu erreichen, benutzen Sie dazu das Kerb- und Falzwerkzeug. Messen Sie die Mitte des Bogens aus und legen Sie das Lineal quer über den Bogen. Streichen Sie nun mit der Kugel (das Kerbwerkzeug) entlang dem Lineal. Sie können dann den Bogen leichter knicken. Mit dem Falzwerkzeug (der flachen Seite) streichen Sie den Tonkarton ganz flach, Sie erreichen dadurch eine scharfe Falzkante.

Weiterlesen: Grußkarten mit Serviettentechnik

Sonnenblum Karten basteln

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Set Zonnebloomkarten in gelb und flieder
  • 1 A5 Bogen
  • Puncher Ecklochblume und Ecklocher Schmetterling
  • Angelwire in Lila
  • Silkon und Fotokleber
  • Contourbogen Set Schmetterling in Gold
  • doppelseitige Klebefolie
  • Cutter und Silhouettenschere


Und so wirds gemacht:

Jedes Zonnenbloom Set hat 4 verschiedene A5 Bögen mit vorgestanzten Ecken zum Auslochen. Bei diesen 2 Karten habe ich die Spitzen der Ecken gelocht, siehe Bild.

Weiterlesen: Sonnenblum Karten basteln

Grußkarten aus Windradfolie (sogen. Transparantkaarten)

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Bogen Windradfolie DIN A4 (0,2 oder 0,4 mm stark)
  • 1 Stück doppelseitige Klebefolie, 1 Schere oder 1 Cutter
  • 1 3D-Hintergrundmotivbogen Wiese/Weide und 1 Picturel Bogen Tiere von den 3D-Grußkartenmotivbögen
  • 1 Nagelschere oder besser noch 1 kleine gebogene Schere für 3D-Papierarbeiten

Anleitung:
Zuerst wird der Bogen Windradfolie in der Mitte durchgeschnitten (dafür benutze ich einen Cutter) und dann werden die beiden Hälften zusammengeklappt. Nun habn Sie zwei Grußkarten die Sie dekorieren können.

Weiterlesen: Grußkarten aus Windradfolie (sogen. Transparantkaarten)

Bewegungskarten basteln

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Durch ziehen rechts unten am Notenband bewegen sich sämliche Musiker. Echt super Idee! Material:

  • 1Bewegungsbogen Musiker
  • 1 quadrahtische grüne Karte und 1 weissen Tonpapierbogen
  • 4 Briefklemmen (Splinte)
  • 3D Schaumklebepads oder Silikon
  • Borderliner Diamant
  • doppelseitige Klebefolie (jetzt auch im Shop erhältlich)
  • Cutter und Silhouettenschere

Weiterlesen: Bewegungskarten basteln

Grußkartengestaltung mit Teebeuteln

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 fertige Grußkarte DIN A6 aus Naturpapier
  • 1 DIN A4 Bogen Teebeutelpapier Art.Nr.: 50105
  • 1 Cutter, 1 Schneidunterlage und 1 Lineal
  • 1 Bogen Ziersticker, 3D-Kit, Photoleim
  • 1 Präzisionsschere für 3D-Technik
  • 1 Glitzergelstift Gold
  • 1 Kerb-und Falzwerkzeug

Anleitung:
Zunächst einmal werden aus dem DIN A4 Bogen Teebeutelpapier 6 Quadrate in der Größe 4 x 4 cm ausgeschnitten. Dies machen Sie am Besten mit dem Cutter und dem Lineal. Dann falten Sie 5 der einzelnen Quadrate wie in dem Faltchema angegeben und legen sich Diese zunächst zur Seite.

Weiterlesen: Grußkartengestaltung mit Teebeuteln

Silhouet Karten

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • Weisses und Blaues Tonpapier
  • Silhouet Schneidebogen Maritim
  • Silhouet Schablone Schiff
  • Klebeschrift Sticker
  • 1 Bogen Vellum (Transparentpapier) Kobolde am Strand
  • Photoleim
  • Incire Messer
  • Photoleim
  • Silhouettenschere
  • doppelseitiges Klebeband

Und so wirds gemacht:

Die Schablone auf dem Tonpapier legen, festhalten damit nicht verrutscht und mit dem Incire Messer die Konturen des Schiffes Innen auschneiden.
So das die einzelnen Abschnitte leicht herausgelöst werden können.

Weiterlesen: Silhouet Karten

Pop - up Karten basteln

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Pop-up Karten Set Elfenbein
  • 1 A4 Pop-up Bogen Elfen
  • Fotoleim
  • Silkon oder 3d Klebepads
  • Cutter und Silhouettenschere


Und so wirds gemacht:

Alle Teile des Pop-up Bogens mit ausschneiden und in 3D gestalten.

Die Pop-up Karte Elfenbein falten, sodas die 3 geschnittenen Stege sich nach vorn falten. Darauf werden jetzt die 3D Teile nach Wunsch geklebt und die anderen ringsherum angeordnet.

Grußkartengestaltung mit Pergamano Quick & Easy

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Pergamano Quick & Easy Set E
  • 1 Basis Set 0, Schere, 1 Photoleim
  • 1 3D-Kit

Anleitung:
In dem Pergamano Quick & Easy Set E haben Sie das ganze Zubhör inclusive(Zierstickerbogen, Pergamentpapier (in verschiedenen Farben), 3D-Pergamentmotivbogen (Wolke uvm.)) welches Sie für das Nacharbeiten dieser exklusiven Grußkarte brauchen.
Die wunderschönen ausgestanzten Grußkartenformen sind sonst auch nicht im Handel erhältlich. Die ausgestanzten Teile werden aus der Karte entfernt und aufbewahrt und zur Verzierung der Karten ebenfalls mitverwandt (hier die weißen Eckemotive).

Weiterlesen: Grußkartengestaltung mit Pergamano Quick & Easy

Flechtkarten basteln

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Eiserne Papuelaschablone Nr.1
  • Papuela Flechtnadel
  • Papulea Papierstreifen Nr. 1 in Pink und Rosa
  • Incire Messer
  • Incire Klebeband oder Tesa
  • 3D Dioramabogen Elfen
  • 3D Schaumklebepads oder 3D Kit
  • Photoleim
  • Silouettenschere
  • Klebeschrift Sticker "Herzlichen Glückwunsch"


Und so wirds gemacht:

Die Papuelaschablone mit Incire Klebeband (kann man wieder leicht entfernen) auf die Karte befestigen.
Mit dem Incire Messer die Schlitze von vorn bis hinten einschneiden (mit Druck). Das Messer dabei gerade halten wie einen Bleistift.
ACHTUNG: Nur in die Richtung der Pfeile (die Sie auf die Schablone sehen) schneiden und niemals in die andere Richtung!

Weiterlesen: Flechtkarten basteln

Zierstechkarten basteln

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • Eiserne Ornare Schablone Blüten
  • Pricknadel
  • Doppelkarte
  • Metallfolie Silber
  • 3D Bogen Flower Fairies 7
  • doppelseitige Klebefolie
  • Silouettenschere
  • Klebepads oder Silikon
  • Tesa oder Tesa Krepp
  • Unterlage

Und so wirds gemacht:
Mit dieser Technik entstehen erhabene Lochränder und Motive. Das Papier oder die Metallfolie wird zur Bearbeitung so hingelegt, dass die Pricknadel die Rückseite durchsticht und so auf der Vorderseite erhabene Locher entstehen. Die Löcher sorgfältig und gleichmäßig durchstechen! Wenn alle Löcher durchgestochen sind, wird das Papier oder die Metallfolie umgedreht und auf eine Karte geklebt. Es gibt auch Kartenmotive mit vorgestanzten Lochmotiven.

Weiterlesen: Zierstechkarten basteln

Grußkartengestaltung mit Motivlochern

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 3fach Ecklocher Art.Nr.:22201
  • 1 Ecklocher Blumenmotiv Art.Nr.: 22222
  • 1 DIN A4 Bogen dunkelblauer bzw. hellblauer Tonkarton, 1 Rest Moosgummi 2 mm stark
  • 1 Din A4 Bogen dunkelblaues Tonpapier und ein Rest hellblaues Tonpapier
  • Photoleim und Ziersticker (nach Wahl), Lineal, Bleistift, Kerb-/Falzwerkzeug Art.Nr.: 14201

Anleitung:
Zuerst schneiden Sie den dunkelblauen Tonkarton zurecht auf die richtige Größe: 33 cm x 16,5 cm. Dann ziehen Sie in der Mitte der Karte eine Falzlinie mit dem Kerb-/Falzwerkzeug Art.Nr. 14201(s. unter der Rubrik Lacé-Technik) und klappen Sie zusammen. Die Karte ist viereckig und hat die Maße 16,5 x 16,5 cm.

Weiterlesen: Grußkartengestaltung mit Motivlochern

Grußkartengestaltung in Lacé-Technik

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Lace-Schablone nr: 1
  • 1 Kerb-Falzwerkzeug
  • 1 DIN A4 Bogen Duokarton in Perlweiß-gold
  • 1 Bogen Ziersticker, 1 Schere
  • 1 3D-Motivbogen (z.B. mit Blumen)
  • Photoleim, 1 Cutter, Schneidunterlage und 1 Lineal
  • 1 Gelstift in gold

Anleitung:
Zunächst den DIN A4 Bogen Duokarton in Perlweiß-gold halbieren. Damit Sie eine Grußkarte im Format DIN A6 erhalten ,klappen Sie die Hälfte jetzt in der Mitte zusammen.
Die Karte wieder auseinanderklappen und die Schablone an der rechten Aussenseite der Karte ca 2 cm vom Rand entfernt hinlegen(auf die Perlweißfarbene Seite).

Weiterlesen: Grußkartengestaltung in Lacé-Technik

Kugelkarten in 3D

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Kugelkarte Oval in weiss mit Schüttelmaterial
  • 3D Motiv Schmetterlinge (50x70cm)
  • 3D Schaumklebepads
  • Klebeschrift Sticker

Und so wirds gemacht:
Das 3D Motiv etwas grösser wie das Passepatout der Karte auschneiden und von Innen gegen die Karte kleben. Schmetterlinge in 3D mit Schaumklebepads ausschneiden und in 3D Technik übereinander kleben.

Weiterlesen: Kugelkarten in 3D

Incire Karten basteln

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Eiserne Incireschablone Nr. 22
  • Incire Messer
  • Incire Klebeband
  • 3D Schaumklebepads
  • Photoleim
  • Embossingstift zum Prägen der Faltkanten
  • Klebeschrift Sticker"Herzlichen Glückwunsch"
  • Angelwire (Spinnenwebepapier)in Lila
  • Duotonpapier Flieder/Lila
  • Einlegeblatt fliederfarbend
  • 3x3D Bogen A5 Sonnenblumen


Und so wirds gemacht:

Die Schablone auf das Duotonpapier mit dem Klebeband befestigen. An der Spitze des Dreiecks beginnend die Figuren mit dem Incire Messer ausschneiden - siehe schematische Darstellung. Das Messer beim Schneiden so gerade wie einen Bleistift halten und darauf achten das alles sorgfätig eingeschnitten wurde. Nachdem alles geschnitten ist, die Schlabone entfernen und die Faltkanten beim "grossen Pfeildreieck" mit dem Embossingstift prägen. Die Ecken dann nach Innen falten und vorsichtig durch den Schlitz nach oben stecken. So das man das fliederfarbene Dreicek auf der Oberseite sieht.

Weiterlesen: Incire Karten basteln

Grußkarte mit Embossingschablone und Pergamentpapier

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Basisset 0
  • 1 DIN A4 Bogen Rosenpergamentpapier
  • 1 Zierschere mit wellenförmigen Muster
  • 1 Zierstickerbogen Herzlichen Glückwunsch
  • 1 Embossingschablone Nr.29002

Anleitung:
Zunächst den DIN A4 Bogen Rosenpergamentpapier in der Mitte teilen und die Embossingschablone mit Tesafilm an dem halben Bogen befestigen.

Dann mit dem in dem Basisset 0 enthaltenen Embossingstift die Felder nachziehen, die Sie gerne hervorheben möchten. Das müssen nicht alle Ornamente sein, sondern nur die, die Ihnen besonders gut gefallen.
Dabei drücken Sie mit dem Embossingstift erst leicht auf das Pergamentpapier und dann stärker. So kann sich das Papier besser dehnen und reißt nicht so schnell ein.

Weiterlesen: Grußkarte mit Embossingschablone und Pergamentpapier

Drehkarten basteln

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Drehkarte weiss
  • 3D Bogen
  • Silouettenschere
  • 3D Klebepads
  • Cutter

Und so wirds gemacht:

Eine Drehkarte, ob gekauft oder selbst gemacht besteht immer aus 3 Teilen: Karte, Drehteil und Musterklammer.
In meinem Onlineshop gibt es fertige Drehkarten und die dazu passenden Drehkartenmotive zu kaufen.

Weiterlesen: Drehkarten basteln

Diorama Karten basteln

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • Dioramakarte in gelb und grün
  • Diorama 3D Bögen Garten und Bauernhof
  • Cutter
  • Silouettenschere
  • Photoleim
  • Embossingstift zum Prägen der Faltlinie
  • 3D Klebepads oder Silikon
  • Eckstanzer Blume
  • Tonkarton in weiss (12,5 x 25cm) oder viereckige Klappkarte 12,5 x 12,5
  • Lineal
  • schneidfeste Unterlage


Und so wirds gemacht:

Als erstes vom 3D Bogen alle Motive ausschneiden und in 3D Technik mittels 3D Klebepads zusammenfügen. Diese Motive werden alle auf der Dioramakarte mit Photoleim geklebt, ausser das rechteckige grössere Bild. Das wird später auf die hintere Klappkarte geklebt, als Hintergrund.
Wenn man keine passende Klappkarte von 12,5 x 12,5 cm zur Hand hat, dann aus Tonkarton eine Karte mit den Maßen 12,5 x 25 cm zuschneiden, in der Mitte mit Lineal und Embossingprägestift eine Linie ziehen und umklappen.

Weiterlesen: Diorama Karten basteln

Grußkarte mit Coluzzle-Technik

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 Bogen Duometallictonkarton in blau/silber
  • 1 Coluzzleschablone Herz
  • 1 Motivlocher Herz, 1 Motivbogen Blumen und Teddy Art.Nr. 21085
  • 1 Schwenkmesser, 1 Coluzzleschneidematte
  • 1 kleine gebogene Schere, 1 Kleber
  • 1 Kerb-/Falzgerät

1 DIN A4 Bogen Duometallictonkarton in der Mitte durchschneiden und dann die Hälften zusammenklappen (ergibt eine Grußkarte im DIN A6 Format). Die Karte wieder aufklappen und die Herz Schablone mit Tesafilm o.ä. auf der Karte befestigen (S. Bild oben).
Die Coluzzleschneidematte unterlegen und dann mit dem Schwenkmesser die einzelnen Linien der Schablonen nachziehen und in der Mitte der Karte an der Falzkante ein Stück stehenlassen.

Weiterlesen: Grußkarte mit Coluzzle-Technik

Collage Karte basteln

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Material:

  • 1 DIN A4 Bogen duneklbauen Tonkarton und Reste in gelb und weiß
  • Photoleim, 1 Schere, 1 Lineal und Geodreieck, 1 Bleistift, 1 kleine spitze Schere
  • 1 Collagebogen Narzissen (s. 3D Grußkartenmotive)

Anleitung:
Zunächst schneiden Sie mit der kleinen spitzen Schere (Art.Nr.20508) 4 Motive Ihrer Wahl aus dem Collagebogen Narzissen (Art.Nr. 21211) aus und legen diese einen Moment zur Seite. Mit der Spezialschere können Sie auch sehr feine Strukturen schneiden und das macht Ihre Karte oder ein 3D-Bild später sehr interessant.

Weiterlesen: Collage Karte basteln

CD Karte basteln

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

1: Nehme eine ausgediente CD. Lege diese auf eine Schneideunterlage und mit einen Metalllinial und Cutter ritzt du die Mittellinie entlang.

2: Wenn du die CD umgedreht hast, kannst du die Schnittlinie sehen.

3: Lege dein Metalllinial noch mal an und schneide wieder mit einen Cutter entlang der Mittellinie.

4: Nun kann die CD in der Mitte gebrochen werden. Aber brech diese Vorsichtig und langsam durch, damit die Kante nicht splittert.

Weiterlesen: CD Karte basteln