Window Color

Abbildung von einer Blüte als WindowcolorWindow Color ist eine Glasmalfarbe, die nach dem Trocknen eine geschlossene, folienähnliche Oberfläche bildet. Das Motiv kann von der Arbeitsunterlage gelöst und ans Fenster oder andere glatte Untergründe geheftet werden. Von lackierten Gegenständen wie Türen und Untergründen wie Fliesen, Glas, Porzellan, Plastik etc. lässt sich das Motiv wieder abnehmen.

Sie können also die Fenster putzen und das Motiv später wieder anheften. Auf Papier verklebt die Farbe mit dem Untergrund, also Vorsicht bei Tapeten! Gebens Sie auch bei Heizungen acht: Durch Wärme wird die Farbe geschmeidig und zäh. Sie hinterlässt dann Farbspuren, die schlecht wieder abzuwaschen sind. Die Farben sind transparent, also besonders schön zur Dekoration von Fenstern und anderen durchsichtigen Gegenständen geeignet. Die Farben keuchten enorm, und auch die Lichtechtheit ist gut.

So geht's !

1. Das Motiv unter eine Folie legen. Die Konturen mit Konturenfarbe direkt aus der Tube oder mit einem Konturenliner auftragen. Dabei die Spitze etwas anheben und die Farbe herauslaufen lassen. Diesen Farbstrang der Linie entlang führen und am Ende der Linie ablegen. Luftblasen sofort mit einer Nadel aufstechen und die entsatndene Lücke mit Farbe schließen. Konturen etwa acht Stunden trocknen lassen.

2. Die einzelnen Flächen ausmalen. Auch hier wird direkt mit dem Fläschchen oder mit dem Konturenliner gemalt. Einen dicken Farbklecks auftragen und die Farbe mit der Spitze oder mit einem Zahnstocher verteilen. Nach dem Trocknen - das dauert etwa 24 Stunden - werden die Farben transparent und leuchtend. Das Bild kann jetzt vorsichtig von der Folie abgezogen und am Fenster angebracht werden. Kalte, unelastische Fensterbilder vor dem Ablösen mit einem Fön erwärmen.

Tipps und Tricks Window Color

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Hier sind einige Tipps und Tricks zum erstellen von Window Color.

Die Folien müssen aus Polypropylen (PP) oder Polyethylen (PE) sein. Von einer PVC-Folie lässt sich das Motiv nicht mehr ablösen. Die Farben satt auftragen, sonst zerreissen die Bilder beim Ablösen. Trockenzeiten unbedingt einhalten, nie aus Ungeduld die Malerei abziehen, bevor die Farben transparent geworden sind.

Weiterlesen: Tipps und Tricks Window Color